Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen des 5. Comedy Abend des SV 1951 Niederseelbach e.V.

 

Es ist Dienstag, der 05. November 2019, als die Bild-Zeitung titelt: Erik ten Hag wird nicht neuer Bayern-Trainer – zumindest erstmal! Eine großartige Schlagzeile.

Aber die viel größere Schlagzeile an diesem 05. November 2019 war, dass wir für den 5. Comedy-Abend am 15.02.2020 des SV 1951 Niederseelbach e.V. erneut den beliebten und weit über die Grenzen des Taunus bekannten  Begge Peder gewinnen konnten.

Mit dem an diesem Tag unterschriebenen Vertrag beginnt für den Vorstand die Planung und Organisation für dieses Event, zu dem ca. 450 Gäste zu diesem Zeitpunkt bereits „erhofft“ werden.

Wie sieht so eine Organisation und Planung aus?

Es beginnt damit unsere Gemeindeverwaltung anzufragen, ob wir die dafür vorgesehene Lenzenberghalle an diesem 15. Februar 2020 mieten können, um das Event überhaupt „auf die Bühne“ zu bringen.

Dies funktioniert alles stets äußerst zügig und die Bestätigung lässt nicht lange auf sich warten.

An dieser Stelle möchten wir ein Dank für die Unterstützung und den stets unkomplizierten Ablauf in den letzten fünf Jahren an die Gemeinde Niedernhausen aussprechen.

Nachdem die Bestätigung vorliegt, müssen mit der Agentur des Künstlers die Tickets und Plakate entworfen werden. Den Eintrittspreis für die Tickets bekommt der Verein stets vorgegeben.

In den folgenden Vorstandssitzungen wird dann detailliert besprochen, wie wir die Veranstaltung bewerben und wie der Ticketverkauf geregelt wird. Hierbei haben wir mit der Bäckerei am Rathaus, Martina´s Häuschen und Bärbels Frisierstube drei feste Partner, die uns trotz ihres laufenden Tagesgeschäftes jedes Mal, ohne zu zögern unterstützen.

Lieber Eckhard, liebe Martina, liebe Bärbel und Dieter: An dieser Stelle einen großen DANK für Eure Hilfe beim Vorverkauf. Ihr tragt einen riesigen Anteil daran, dass unsere Comedy-Abende immer ausverkauft sind.

Während der Vorverkaufszeit müssen wir als Verein wöchentlich den Stand der verkauften Tickets an die Agenturen der Künstler. Dies bedeutet für uns alle drei Vorverkaufsstellen abzufahren, Tickets abzuzählen und dann an die Agentur zu melden.

Einen Tag vor der Veranstaltung geht es in die heiße Phase. Denn die restlichen Planungen für Auf- und Abbau und den gastronomischen Part an diesem Abend müssen bis ins kleinste Detail vorbereitet sein. Schatzmeister Siegmar Seminko übernimmt hier die komplette Organisation und Planung. Hierzu gehören Getränke und Speisen, sowie Equipment für Ton und Licht, Tische und Dekoration, bis hin zu allen wichtigen und notwendigen Kleinteilen. Die Bühnenanweisung des Künstlers muss beachtet werden, was muss/darf auf der Bühne stehen, welche Größe muss die Bühne haben, welche Tonanlage und welche Lichteinstellungen werden verlangt.

Hier brauchen wir wieder unsere Mitglieder aus all unseren Sport-Abteilungen, die dafür sorgen, dass alles rechtzeitig aufgebaut und vorbereitet ist:  Stühle stellen, Bühne aufbauen, teilweise Fenster abkleben, Getränke in die Kühlschränke räumen und natürlich die Garderobe für den Künstler so vorbereiten, wie wir es vorher vertraglich vereinbart hatten. Im Normalfall ist das ein kleines Catering, ein großer Spiegel, Getränke sowie ein Tisch und Stühle.

Mehr als 25 Mitglieder sind vom 14.02. bis 16.02.2020 zu Gange, um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen, damit auch nach der Veranstaltung in der Halle ab Montagmorgen wieder der normale Schulsport stattfinden kann.

Wir freuen uns, viele von Euch am 15. Februar 2020 in der Lenzenberghalle Niederseelbach zu sehen und hoffen, dass wir einen kleinen Einblick liefern konnten, was alles hinter den Kulissen einer solchen Veranstaltung passiert.

Zu guter Letzt wünschen wir uns, dass der SV 1951 Niederseelbach e.V. dem heimischen und zum Teil auch auswärtigen Publikum wieder einen schönen, entspannten und vor allen Dingen lustigen Abend mit dem berühmten Begge Peder bieten kann.


Drucken   E-Mail